Mit wachsender Anzahl an Followern sollten Sie auch die Veröffentlichungsrate steigern. In meinen Social Media Seminaren steht dann immer die Frage im Vordergrund: Wie viel Zeit steht mir zur Verfügung und wie viel will ich davon für die Profilpflege in sozialen Netzwerken nutzen?

Doch beim regelmäßigen Veröffentlichen von Beiträgen müssen Sie vorab nicht jedes Mal Stunden für die Produktion investieren. Sie können einen entwickelten Beitrag auch ankündigen, in einem zweiten Post vorstellen und später mit einer dritten Veröffentlichung erneut darauf aufmerksam machen.

So erreichen Sie große Teile Ihrer Fans und erhalten für die investierte Produktionszeit maximale Erfolge. Die mehrmalige Veröffentlichung zu einem bestimmten Thema steigert die Interaktionsrate und kostet Sie nicht unnötig viel Zeit. Denken Sie aber auch daran, dass zu viele Veröffentlichungen an einem Tag das Interesse senken. Mehr als 3 Posts sollten Sie deshalb nicht täglich verbreiten.

Social Media Twitter Engagement per Tweet

Twitter: Interaktionsrate durch mehrmaliges Posten steigern

Das soziale Netzwerk Twitter ist für seine Schnelllebigkeit bekannt. Auch wenn der Algorithmus mittlerweile an den Standard von Facebook und YouTube angepasst wurde, verschwinden hier die Posts besonders schnell. Nur Beiträge, die für viel Interaktionen sorgen, können sich im Newsfeed länger oben halten. Weil viele Twitter User in der Regel den eigenen Nachrichtenstrom folgen und nicht einzelne Profile anklicken, lohnt es sich, Posts mehrmals zu versenden.

Wenn Sie Ihre Follower beispielsweise auf Ihren neuen Blogartikel aufmerksam machen wollen, lohnt es sich definitiv, die Seite in mehreren Posts in bestimmten Zeitabständen zu verlinken. Achten Sie allerdings darauf, nicht denselben Teasertext zu nutzen. Twitter analysiert automatisch, ob genau derselbe Beitrag schon einmal auf Ihrem Profil veröffentlicht wurde. In solch einem Fall kann Ihr Account gesperrt oder das Veröffentlichen des Beitrags unterbunden werden.

Twitter Social Media Marketing: Mehrfach Beiträge posten

Variieren Sie Ihren Teaser. Stellen Sie die verschiedenen Aspekte und Mehrwerte vor oder beginnen Sie mit einer Frage, um das Interesse Ihrer Follower zu wecken. Auch wenn Sie meinem Twitter Account zum Thema Online Marketing folgen, werden Sie feststellen, dass ich Beiträge immer mindestens 2-mal teile, damit die Interaktionsrate gesteigert wird. Um dem Doppelpost entgegenzuwirken, verbreite ich erst nur den Link und danach lade ich ein Bild hoch und füge hier noch einmal den Teaser sowie Webseitenlink ein.

Social Media Marketing Beratung anfordern

Sie möchten Ihre Reichweite steigern? Dann stehe ich Ihnen gerne zur Seite und analysiere Ihre Profile in sozialen Netzwerken. Gerne können Sie auch Seminartermine anfragen und an meinen Schulungen teilnehmen:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht