fbpx

Mit SEO die Webseite optimieren

und innerhalb von 14 Tagen das Google Ranking verbessern

Sie möchten Ihre Webseite optimieren und Ihr Google Ranking verbessern? Je besser Ihre Website im Google Ranking platziert ist, umso mehr potenzielle Kund:innen erreichen Sie.

  • Professionelle Google Optimierung der gesamten Webseite
  • Monatlicher Festpreis mit allen wichtigen SEO Maßnahmen
  • Potentialanalyse, Monitoring und Reports

Für den arbeits- und zeitaufwendigen Prozess der Homepageoptimierung bieten wir Ihnen unsere umfassende und transparente SEO Betreuung für ein Mehrwert-orientiertes Suchmaschinenmarketing.

Google Ranking verbessern

Webseite optimieren und Google Ranking verbessern

  • ✓ Persönliche Betreuung
  • ✓ Individuell nach Ihren Firmenwerten
  • ✓ Bedarfsorientiert mit realistischer Zielsetzung
SEO Telefon Call SEO Rückruf Termin vereinbarenSEO Mail Kontakt

Persönliche SEO Betreuung, Beratung und individuelle Strategieentwicklung

Tom Phillip Zenker für Klarheit im Online Markting // SEO Native // Regionale Suchmaschinenoptimierung

SEO Website Betreuung vom Profi

Was ist SEO?

Die Abkürzung SEO steht für die Online Marketing Maßnahme Search Engine Optimisation (Suchmaschinenoptimierung) und ist eine der wichtigsten Werkzeuge im Online Marketing, damit sich Ihre Google Suchergebnisse verbessern.

SEO besteht aus verschiedenen Bereichen, die alle zur Ranking Optimierung beitragen, darunter unter anderem:

  • Technische Optimierung der Webseite: Ladezeit, Crawling, Mobilfreundlichkeit
  • Keyword Recherche: relevante Suchbegriffe für bestimmte Branchen und Themen, zu denen Sie gefunden werden möchten
  • Content Optimierung: SEO optimierte Texte, die einfach zu verstehen sind, für Keywords optimiert wurden und einen Mehrwert bieten
  • OnPage SEO: Struktur, Markups, Meta Description, Titel Tags, Linkbuilding Strategie
  • OffPage SEO: Verlinkungen von externen Webseiten, Backlinks aufbauen

Tom Phillip Zenker ist Ihr persönlicher SEO Berater und mehrfach ausgezeichneter Online Marketer und SEO Texter.

SEO Native // info@tomphillipzenker.de // +49 (0)38327 504707

Auszeichnungen SEO Optimierung & Kundenfeedback Content Marketing Strategie

BVDW SEO Zertifikat Fachkraft

Wie funktioniert SEO?

Indem Sie die Webseite optimieren, erhalten Sie den besten Return-on-Invest (RIO). Ziel ist es, die Sichtbarkeit und Nutzer:innenfreundlichkeit Ihrer Webseite zu stärken. Dadurch können Sie effizient Ihr Google Ranking verbessern und  durch die bessere Platzierung in den Ergebnissen der Suchmaschinen die Anzahl an Bestellungen und Anfragen steigern.

SEO Stralsund Berater Suchmaschinenoptimierung
  1. Keywords und Suchphrasen
    Dank konsequentem Keyword Monitoring haben wir Ihre Keywords und Suchphrasen immer im Blick. Werden Sie zukünftig noch besser gefunden.
  2. SEO Optimierung für Top Platzierung
    Mit der Eintragung in Online Verzeichnisse und Branchenportale liefern Sie Ihren Interessent:innen zusätzliche Informationen und generieren für Ihr Ranking vorteilhafte Backlinks.
  3. Web Verzeichnisse und Backlinks
    Mit Online Verzeichnissen liefern Sie Ihren Interessenten zusätzliche Informationen und generieren Backlinks.
  4. Konkurrenz hinter sich lassen
    Dank unserer umfassenden SEO Konkurrenzanalyse und ausschlaggebenden Maßnahmen für Ihre Homepageoptimierung  hängen Sie Ihre Konkurrenz langfristig ab.

SEO Webseite optimieren

Suchmaschinen möchten Nutzer:innen die besten Ergebnisse liefern. An erster Stelle werden deshalb Webseiten empfohlen, die der Suchintention des Nutzers entsprechen und die Kriterien erfüllen. Ziel von SEO ist runtergebrochen: Search Intent erkennen und dahingehend Webseite optimieren. Wichtig dabei ist auch, den aktuellen technischen, strukturellen sowie inhaltlichen Anforderungen gerecht zu werden.

SEO Google Marketing

Was ist die Suchintention?

Mit der Suchintention, oder auch Nutzer:innenintention, ist der eigentliche Gedanke des:der Suchenden gemeint, also der Antrieb für seine bzw. ihre Suchanfrage.

Bei der Suchintention wird unterschieden, ob es sich um eine Informationale oder Transaktionale Suchanfrage handelt: Möchte sich der oder die Suchende über ein bestimmtes Thema informieren? Möchte er oder sie konkrete Antworten auf Fragen erhalten oder soll ein Produkt bestellt werden?

Um die genaue Suchintention bestimmen zu können, sollten Sie vorab eine Zielgruppenanalyse durchführen, damit klar ist, wen Sie mit Ihrer Webseite, Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung ansprechen möchten.

Welche SEO Maßnahmen gibt es?

Über 90% der deutschen User:innen nutzen heutzutage Google. Dabei ist klar, dass auch die Konkurrenz, online gefunden zu werden, entsprechend hoch ist.

Konkrete SEO Maßnahmen helfen Ihnen dabei, Ihre Webseite zu optimieren, damit Sie Ihr Google Ranking verbessern können.

  • ✓ Unter relevanten Suchbegriffen erscheinen
  • ✓ Interessent:innen zu Kund:innen machen
  • ✓ Mehr Umsatz mit sinnvollen Conversions erreichen

SEO Maßnahmen lassen sich in verschiedene Bereiche gliedern. Lesen Sie hier die aktuellsten SEO Maßnahmen nach und profitieren Sie von unserer kostenlosen SEO Checkliste, um schnellstmöglich Ihre Webseite optimieren zu können!

Warum SEO? Was bringt mir das?

Google ist die meist genutzte Suchmaschine und hat täglich über 3,5 Milliarden Suchanfragen von seinen Nutzer:innen. Wie viele Suchanfragen monatlich getätigt werden und welche Kriterien dabei ausschlaggebend sind, unterscheiden sich für jede Branche und jede Region.

Mit Hilfe professioneller SEO Tools und der Beratung von SEO Expert:innen können Sie das meiste Potential Ihrer Webseite herausholen und mehr Kund:innen erreichen sowie mehr Umsatz generieren!

Web Page Performance Ladezeit Stralsund
  • ✔ Google Ranking verbessern
  • ✔ Webseiten-Traffic erhöhen
  • ✔ Neue Kund:innen gewinnen
  • ✔ Absatz steigern

Wir analysieren auf der Basis Ihrer Unternehmensdaten vorab, wie sinnvoll eine Investition in SEO für Sie ist. Nutzen Sie unsere professionelle SEO Beratung im Zuge eines kostenlosen Erstgesprächs und lassen Sie uns unverbindlich über Ihre Ziele sprechen!

Website Audit SEO Agentur

Dank unserer umfassenden SEO Audit Analyse lassen sich konkrete Zahlen ermitteln und herausfinden, wie realistisch Ihre angestrebten Ziele sind und welchen Mehrwert Ihr Unternehmen durch die Google SEO Optimierung erhalten kann.

Was verändert sich, wenn ich auf der ersten Seite der Google Suchergebnisse angezeigt werde?
Welches Potenzial steckt in meiner Webseite und entgeht mir aktuell?
Wie viele Käufer:innen kontaktieren oder kaufen momentan bei meiner Konkurrenz?

Lassen Sie Ihre Webseite für Google optimieren, damit Sie schnell Ihr Google Ranking verbessern und spürbar Ihren Umsatz steigern!

Analyse vom Ist-Zustand

Damit Sie wissen, wie gut oder schlecht Ihre Webseite die Google Kriterien erfüllt, erstellen wir Ihnen einen umfangreichen Site Audit Bericht und überprüfen den Ist-Zustand Ihrer Webseitenperformance.

Damit wir nachhaltig Ihr Google Ranking verbessern können, analysieren wir ergänzend zur technischen, strukturellen und inhaltlichen Auswertung Ihre momentane Sichtbarkeit im Netz – allgemein und spezifisch zum erstellten Keyword Cluster.

SEO Audit Agentur

So funktioniert unsere Webseiten-Analyse

Mit unserem Crawler Tool, auch Spinnen oder Robots genannt, wird Ihre gesamte Website durchleuchtet und ausgewertet. Neben dem Crawling erfolgt ein Sichtbarkeitscheck, um Ihre momentanen Ranking Position auszuwerten.

Dieser Ist-Zustand lässt erste Rückschlüsse zu, wie viel investiert werden muss, um erste Ergebnisse zu erhalten. Je besser die Basis und die bereits vorhandene Google Platzierung ist, umso schneller kann das volle Potenzial ausgeschöpft werden.

Die SEO Audit Analyse ist sinnvoll, um die eigene Webseite auch aus Sicht  der Suchmaschinen zu durchleuchten und Umsetzungen zu bewerten.

Google, wie auch andere Suchmaschinen, machen im Prinzip nichts anderes, als die Daten Ihrer Webseite zu interpretieren, anschließend zu bewerten und entsprechend in deren Index zu positionieren. Dadurch kann die Suchmaschine für jede Suchanfrage ein Ranking erstellen und die besten Webseiten dem bzw. der Nutzer:in empfehlen.

Ein regelmäßiges Crawling und eine kontinuierliche Fehlerbehebung wirkt sich positiv auf Ihre Google Platzierung aus. Lassen Sie jetzt Ihre Webseite optimieren und dadurch Ihr Google Ranking verbessern, damit Ihnen kein schlummerndes Potential verloren geht!

Kunden Webseite gewinnen

So können Sie Ihr Google Ranking verbessern

Bei der Google SEO Optimierung wird zwischen OnPage und OffPage unterschieden. Wie die Bezeichnung schon vermuten lässt, handelt es sich dabei um SEO Maßnahmen, die auf einer Webseite (OnPage) durchgeführt werden sowie Optimierungen, die außerhalb einer Webseite (OffPage) erfolgen.

In der Kombination aus beiden Bereichen lässt sich selbst in stark umkämpften Wettbewerben und Top Google Ranking erzielen. Die meisten Kund:innen denken dabei aber nicht an den langfristigen Erfolg, sondern möchten am liebsten schon morgen das fertige Ergebnis in Stein gemeißelt sehen.

Durch das fehlende Know-how und den Fokus auf schnelle Resultate passieren immer wieder typische Fehler. Wir verraten Ihnen hier ein paar Klassiker, die Sie einfach und selbstständig vermeiden können.

SEO Telefon Call SEO Rückruf Termin vereinbarenSEO Mail Kontakt

1. Technische Webseitenoptimierung

Die technische Webseitenoptimierung ist das Grundgerüst und sollte daher einwandfrei sein. Nutzer:innen sollen ohne lange Ladezeit auf Ihre Webseite zugreifen und diese leicht bedienen können. Suchmaschinen überprüfen diesen Prozess durch die Nutzer:innenerfahrung (beispielsweise Absprungrate) und können dadurch einschätzen, ob Ihr Auftritt die Erwartung erfüllt hat oder die Besucher:innen enttäuscht Ihre Webseite wieder verlassen.

Wichtige technische Merkmale, die Ihre Webseite erfüllen sollte:

  • Geringe Ladezeit
  • Mobil optimiert
  • Sinnvolle URL Struktur
  • Verständliche Navigation
Geschwindigkeit Ihrer Webseite verbessern

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit, in der selbst eine Sekunde quälend lang vorkommen kann. Die meisten Nutzer:innen schließen Ihre Webseite direkt wieder, wenn der Inhalt nicht sofort erscheint oder es Probleme beim Interagieren gibt.

Mit dem Google PageSpeed können Sie die Geschwindigkeit Ihrer Webseite testen. Google gibt danach Hinweise, was Sie verbessern sollten. Zum Beispiel kann es sein, dass die verwendeten Bilder zu groß sind oder einige Plugins aktualisiert werden müssen.

Mobile Freundlichkeit

Die meisten Anfragen kommen in fast allen Branchen durch mobile Zugriffe. Google hat deshalb den Mobil Index zur Nummer 1 erklärt. Ihre Webseite sollte deshalb auf dem Smartphone, iPhone, Tablet und weiteren Geräten gut dargestellt werden.

Sinnvoll ist auch, das Webdesign erst für die mobile Version zu erarbeiten und danach die Desktop Variante festzulegen.

Wenn Sie ein CMS (Content-Management-System) verwenden, sollten Sie ein Theme auszusuchen, welches mobil kompatibel ist. Google bevorzugt diese Seiten beim Ranking. Ob Ihre Seite den Ansprüchen genügt, überprüfen Sie am besten mit dem Mobile Friendly Test.

Optimierung der URL Struktur

Ihr Focus-Keyword muss nicht mehr im Domainnamen enthalten sein. Sie können also mit einer Domain bestehend aus Ihrem Firmenname Top Google Rankings erzielen.

Achten Sie dabei auf eine sinnvolle URL Struktur. Diese bildet für jedes Ranking die Basis. Ändert sich die URL Struktur, verlieren Sie den aufgebauten Trust und womöglich auch die Rankings.

Bei schon bestehenden Seiten, bei denen Sie die URL ändern, empfehlen wir 301 Redirects. Dieser Code bedeutet, dass eine Landingpage ihren Ort permanent gewechselt hat. Auf diesem Wege gelangen die Besucher:innen auf jeden Fall auf die richtige und neue Seite. Bei jeder neu gestalteten Seite sollten Sie dann von vornherein auf eine gute Struktur achten.

URLs sollten:
  • klein geschrieben sein
  • kurz und beschreibend sein
  • Bindestriche (-) als Leerzeichen zwischen Wörtern haben
  • keine Unterstriche besitzen
  • das Focus Keyword beinhalten

Wenn Sie WordPress benutzen, wird der Titel Ihrer Seite automatisch als URL verwendet. Dies können und sollten Sie allerdings ändern.

Navigation und Seitenstruktur

Eine benutzer:innenfreundliche Webseite ist wirklich wichtig. Achten Sie auf eine klare Struktur, sodass Besucher:innen schnell wissen, worum es auf Ihrer Seite geht und wo es zu finden ist.

Dabei spielt neben dem Menü die interne Verlinkung eine wichtige Rolle. Sorgen Sie außerdem auf Ihre Landingpage für Verweise zu anderen Angeboten.

Das verbessert nicht nur die Navigation für den Nutzer, sondern auch die Wahrscheinlichkeit, dass Suchmaschinen regelmäßig alle wichtigen Seiten crawlen und eine hohe Wertigkeit zuweisen.

2. Keyword Optimierung

Es ist nicht mehr nur möglich die Texte mit bestimmten Suchbegriffen, sogenannten Keywords, zu füllen, ohne dass es einen Sinn macht (Keyword Stuffing).

Durch geänderte Algorithmen der Suchmaschinen geht es heutzutage viel mehr darum, den Leser:innen und Kund:innen einen Mehrwert zu bieten. Google “belohnt” die Seiten im Ranking, die hochwertige, sinnvolle Inhalte produzieren und die von den Suchenden gestellte Frage ausreichend beantworten.

Short tail Keywords

Das sind kurze Begriffe, die in der Regel ein hohes Suchvolumen haben.

z.B. Winter Stiefel (4.660.000 Ergebnisse bei Google)

Long tail Suchbegriffe

Das sind längere und komplexere Suchanfragen, die nicht so häufig gesucht werden.

z.B. Graue Damen Winterstiefel mit Fell (146.000 Ergebnisse)

Insofern ist es immer gut eine Mischung von beiden zu verwenden.

Keyword Recherche

Sie kennen Ihr Unternehmen, Ihre Kund:innen und die Intention Ihrer Webseite am Besten. Das ist schonmal ein ganz wichtiger Ansatz, um Themen und Suchbegriffe zu finden.

Mit Ihrem internen Wissen und dem Know-How unserer SEO Expert:innen können wir eine perfekte Keyword Recherche durchführen. Dies sind einige Fragen, die man sich bei der Recherche stellen muss:

  • Was benötigen Ihre Kund:innen und Besucher:innen?
  • Nach welchen Keywords wird zu einem bestimmten Thema oder Produkt gesucht?
  • Wie häufig werden diese im Monat gesucht?
  • Welche Konkurrenz gibt es für diese Suchbegriffe?
Content Optimierung

Nach einer ausgiebigen Keyword Recherche und Analyse werden Ihre Inhalte auf der Webseite dafür optimiert, um Sichtbarkeit aufzubauen. Zum Inhalt zählt jede Art von Text auf Ihrer Webseite: Bilder, Videos, Grafiken, Musik und Soziale Medien.

Ganz wichtig ist hierbei Einzigartigkeit und Mehrwert! Sogenannter Duplicate Content, also das Duplizieren von Inhalten, ist äußerst schädigend. Kreieren Sie daher nur Unique Content, der originell und einmalig auf Ihrer Webseite zu finden ist.

Es ist wichtig, dass die Texte auf Ihre Zielgruppe abgepasst sind. Sie wollen das Vertrauen der Lesenden gewinnen. Es muss Expert:innenwissen vermittelt werden, allerdings einfach und verständlich erklärt. Daher sind kurze Sätze grundsätzlich besser.

Beispielsweise ist es auch immer gut konkrete Beispiele, Zahlen und Statistiken mit einzubauen. Im folgenden Absatz zur OnPage Optimierung finden Sie weitere Punkte, die man beachten sollte. Dadurch werden Ihre Inhalte so gut wie möglich optimiert.

3. OnPage Optimierung

Die OnPage Optimierung meint die Optimierungsmaßnahmen, die direkt auf Ihren einzelnen Seiten passiert, wie z.B. Blogposts. Es gibt inhaltlich und strukturelle, wie auch technische Optimierungsbereiche.

Inhaltliche und strukturelle OnPage Optimierung.

Pro Seite sollte ein Keyword gewählt werden. Dieses werden wir in der Bearbeitung von Ihren Texten sinnvoll und passend mit einbauen, sodass wir fundiert Ihr Google Ranking verbessern.

Folgende Schritte sind dabei zu berücksichtige:

Eine übersichtliche Seitenstruktur: Verschiedene Überschriften von H2, H3, H4 helfen den Text übersichtlich zu gestalten. Leser:innen sollten den Text auch nur überfliegen können. Der Suchbegriff wird in die verschiedenen Unterüberschriften eingebaut. Viele Absätze macht das Lesen ebenfalls einfacher.

Die richtige Textlänge: Es kommt auf den Texttyp an, der produzieret wird, aber grundsätzlich können Sie sich an den Richtwert von ca. 1500 Wörtern, teilweise auch kürzer, halten. Checken Sie hierfür auch Ihre Konkurrenz ab,

Verwendung von Medien: Wir gestalten die Inhalte unserer Kund:innen immer so anschaulich wie möglich und beziehen alle Formen von Medien mit ein, die Ihren Inhalt unterstützen und besser verständlich machen.

CTA: Call-to-Action (CTA) steht für Handlungsaufforderungen. Regen Sie Ihre Leser:innen und potentielle Kund:innen an Ihren Newsletter zu abonnieren, Ihnen auf den Sozialen Netzwerken zu folgen oder Ihre Produkte zu kaufen.

Buttons zu Sozialen Medien: Am Ende Ihres Textes sollte man immer auf Ihre Profile in den Soziale Medien hinweisen. Auf diese Weise können Besucher:innen Ihnen einfach folgen und mit Ihnen auf weitere Weise interagieren. Außerdem können so Ihre Artikel geteilt und mehr Menschen erreicht werden.

Titel Tag

Das ist der Seitentitel, der bei Google angezeigt wird und im HTML als Code eingebettet wird. Er sollte anregend sein und das Keyword enthalten.

Meta Beschreibung

Das ist eine kurze Zusammenfassung des Textes, die bei den Suchmaschinen angezeigt wird. Sie hat eine Länge von 150-160 Zeichen und sollte das Fokus Keyword beinhalten.

Bildtitel und Alt-Attribute

Verwendete Bilder sollten Titel und Alt-Attribute enthalten. Ein Alt-Attribut ist ein HTML Attribut, das den Inhalt des Bildes mit einem Alternativen Text beschreibt, falls das Bild nicht geladen werden kann.

Interne Links

Verlinkungen innerhalb Ihrer Webseite sind unbedingt notwendig. Dadurch können sowohl Besucher:innen, wie auch Crawler Zusammenhänge auf Ihrer Seite einfacher verstehen und weitere relevante Informationen zu diesem Thema finden.

4. OffPage Optimierung

Wie Sie sich wahrscheinlich schon denken können, geht es bei der OffPage Optimierung um diejenigen Maßnahmen, die außerhalb Ihrer Webseite vorgenommen werden, damit Sie Ihr Google Ranking verbessern können.

Dazu zählt hauptsächlich die Verlinkung mit externen Webseiten. Diese werden auch Backlinks genannt. Sie spielen eine große Rolle und können auf effiziente Weise Ihre Webseite optimieren.

Suchmaschinen gewichten Backlinks unterschiedlich. Aus diesem Grund ist die Qualität der Links entscheidend. Vor allem organische Verlinkung mit angesehenen Seiten, die schon hohe Autorität haben ist bevorzugt. Dies kann auf verschiedene Weise geschehen:

  • mit sinnvoll platzierten Gastbeiträgen
  • in den Sozialen Medien
  • durch Pressearbeit

Um die besten Möglichkeiten für Ihr Unternehmen nutzen zu können, werden wir Ihnen individuelle Vorschläge zu Backlinks machen. Hier ist auch anderer Content wie Podcasts, E-books, Videos, Webinare etc. hilfreich.

Unser oberstes Ziel ist es, Ihre Webseite und somit Ihr Unternehmen im Internet so weit wie möglich bekannt zu machen. Autorität, Reputation und Vertrauen zu erlangen ist hier das A und O. Nur wenn Sie erfolgreich sind, sind auch wir erfolgreich!

Lassen Sie uns jetzt persönlich sprechen und Ihr Google Ranking verbessern

SEO Telefon Call SEO Rückruf Termin vereinbarenSEO Mail Kontakt

Kontaktformular und Rückruf vereinbaren

Sind Sie bereit für mehr Webseitenbesucher:innen und ein höheres Google Ranking?

Dann vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Beratungsgespräch mit uns!  Wir können Ihre Webseite optimieren und innerhalb von 14 Tagen Ihr Google Ranking verbessern. Schreiben Sie uns eine Mail an E-Mail-Adresse: info@tomphillipzenker.de oder nutzen Sie das folgende Kontaktformular.

Digital Marketing Agentur Tom Phillip Zenker

JETZT BERATEN LASSEN ✓
schnell, unverbindlich & kostenlos!
Top WordPress Agentur
Top Freelancer Bewertungen Provenexpert
Top Dienstleister Bereich Freelancer Texter, Online Marketing, Mediengestaltung