Die Twitter Zahlen für das zweite Geschäftsquartal sind ernüchternd. Ziemlich deutlich wird klar, dass sich das soziale Netzwerk trotz Prominenter Nutzer wie den US-Präsidenten Donald Trump noch immer in der Krise befindet.

Twitter Zahlen und Fakten 2017

Microblogging Dienst Twitter Zahlen und Fakten 2017

Der Microblogging Dienst Twitter möchte für viele Unternehmen und Privatpersonen ein wichtiges Tool im alltäglichen Leben werden. Durch den unermüdlichen aktiven US-Präsidenten Donald Trump finden Journalisten immer wieder skurrile Beiträge. Doch andere Zielgruppen scheint die Social Media Plattform weiterhin nicht zu erreichen.

Twitter Infografik 2017

Social Media Plattform Twitter wächst nicht

Im Vergleich der Zahlen vom ersten und zweiten Quartal des Jahres 2017 weist Twitter ein echtes Nullwachstum aus. Der ausbleibende Befreiungsschlag spiegelt sich auch an der Börse wieder, wo der Kurs erneut einbrach. Auffällig bei den Zahlen ist ein starkes Stadt-Land-Gefälle. Drei von zehn Twitter Usern stammen aus Metropolen, 21 Prozent aus den Vorstädten – und nur 15 Prozent aus Dörfern und ländlichen Regionen.

Die Twitter Nutzer verschicken beim Kurznachrichtendienst rund um den Erdball jeden Tag eine halbe Milliarde Tweets. Zumindest der Konsum von Inhalten wächst demnach und ist in den letzten zwei Jahren um ein Viertel gestiegen.

Twitter Nutzung weltweit

Auf der Social Media World Map wird deutlich, dass das soziale Netzwerk Twitter nur noch in Japan dominiert. Auch in China und Russland sind die in Europa eher unbekannten Netzwerke QZone und VKontakte sowie Odnoklassniki vor Facebook. Grund ist allerdings auch der Verbot vieler Facebook Netzwerke in China.

Social Media Networks

Sie möchten über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden bleiben? Dann abonnieren Sie meinen kostenlosen Social Media Newsletter:

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr und abonnieren Sie jetzt meinen kostenlosen Newsletter:

* indicates required




Twitter Nutzer Zahlen und Fakten Sommer 2017
Markiert in: