Das beliebte soziale Netzwerk Instagram möchte den Videobereich ausbauen und die Länge von Videos deutlich erhöhen. Ausgewählte Videoproduzenten können dann Filme in der Länge von 5 bis 15 Minuten hochladen.

Neue Instagram Video Formate 2018

Instagram setzt YouTube und Snapchat unter Druck

Das Facebook und die Tochter Plattform Instagram immer mehr in den Videobereich möchten, ist keine Überraschung. Bereits im letzten Jahr berichtete ich, dass die Videos auf Facebook effektiver als auf YouTube gestreut werden können.

Nun soll es bald längere Instagram Video Shows geben. Ausgewählte Produzenten und Social-Media-Stars produzieren die Inhalte. Mit fünf bis 15 Minuten langen Videos orientiert sich Instagram an der Discover-Sektion auf YouTube und Snapchat.

Bisher können maximal 60 Sekunden lange Clips hochgeladen werden. Die professionell produzierten Videoinhalte auf Instagram sollen die Social-Media-Plattform weiter pushen.

Viral Content von Social-Media-Stars

Qualitätsserien zeigt Instagram nicht, dafür aber vorproduzierte Shows und Musik Videos mit 4K-Auflösung (Ultra HD). Die Produzenten erhalten als Gegenleistung eine Beteiligung an den Anzeigeeinblendungen.

Offen ist bisher, wie das neue Instagram Video Feature in der App beworben wird. Aufschluss kann der 20. Juni bringen. Dann wird das neue Video Format vorgestellt und vielleicht beschrieben, wo es in der Navigation zu finden sein wird.

Weitere Neuigkeiten über Instagram und andere soziale Netzwerke erhalten Sie auf meinen Kanälen:

Facebook @TomPhillipZenker.de
Instagram @zenker_onlinemarketer_texter
Twitter @ZenkerMarketer

Instagram will zur Videoplattform werden
Markiert in: