Google Core Update 2020 Guide

Das sollten Webmaster jetzt machen

Das erste Google Core Update 2020 wurde am 13. Januar ausgerollt. Die Auswirkungen zeigen sich bereits. Ich helfe Ihnen dabei, Ihre Webseite fit für ein gutes Google Ranking zu bekommen.

Sie haben keine Zeit, meine Tipps zu lesen oder umzusetzen? Dann nutzen Sie meine Webseitenbetreuung ab 150€ / Monat. Ich optimiere Ihre Webseite und verbessere Ihr Google Ranking innerhalb von 14 Tagen. Zum Angebot SEO Webseitenbetreuung.
Auszeichnungen SEO Optimierung & Kundenfeedback Content Marketing Strategie

Homepage Anpassung an Google Update

Sie möchten Ihre Webseite an die neusten Google Kriterien anpassen? Mein Name ist Tom Phillip Zenker und ich bin Ihr persönlicher SEO Berater und mehrfach ausgezeichneter Online Marketer. Kontaktieren Sie mich jetzt, damit ich Ihnen weiterhelfen kann.

Google Core Update 2020

Bereits im vergangenen Jahr kündigte Google ein Core Algorithm Update an. Diesen transparenten Weg geht der Suchmaschinen Gigant weiter. Nach dem Roll-out im Januar 2020 zeigen sich nun bereits erste Schwankungen in den SERPs.

Solche umfassenden Core Updates liefert Google mehrmals im Jahr. Einige Webmaster freuen sich, weil sie dadurch eine stärke Performance für bestimmte Keywords erhalten. Wo es Gewinner gibt, existieren allerdings auch Verlierer.

Beim ersten Google Core Update Januar 2020 gab es eine domainweite Neuberechnung des Google Vertrauens. Domains mit dem Thema Geld, Lifestyle und Gesundheit wurden neu bewertet.

Die YMYL (Your Money, Your Life) Websites wurden in den vergangenen Core Updates deutlich abgeschwächt. Dagegen gewannen Internetseiten, die Expertise, Autorität und Trust (E-A-T) vermittelten. Das soll sich nun wieder etwas ausgleichen.

Wenn Sie als Webmaster schon früher stark betroffen waren, wird sich nun wahrscheinlich erneut Ihre Performance verändern. Die großen Schwankungen sollen aber mit jedem Update geringer werden. Betroffen sind insgesamt vor allem Webseiten, deren SEO Texte nicht allen Qualitätserwartungen gerecht werden.

Was ist ein Google Core Update?

Google hat schon immer regelmäßig Updates veröffentlicht. In der Vergangenheit erfolgte das meist in kleineren Abständen, ohne vorherige Ankündigung. Nun sind die Entwickler der Suchmaschine dazu übergegangen, die Aktualisierungen gesammelt als Core Update zu veröffentlichen.

So gab es beispielsweise das June 2019 Core Update und das September 2019 Update. Daneben werden tausende kleine Änderungen am Algorithmus jedes Jahr durchgeführt. Weil die großen Core Updates die organischen Rankings vieler Webseiten betreffen, werden diese mittlerweile angekündigt.

Es folgte nun das January 2020 Core Update. Was sich Google von dem jeweiligen Update verspricht, wird leider nicht kommuniziert. Auch nicht, wer konkret betroffen ist und welche Hintergründe es gibt. Mit meinem Google Core Update Guide möchte ich Ihnen deshalb weiterhelfen.

Google Core Update 2020 Guide

Google Core Update Guide

Mit dem Google Core Update Guide zeige ich Ihnen, worauf es bei der Erstellung vom Content ankommt. So behalten Sie Ihre Top Platzierung, auch wenn Google Updates durchführt, um die Suchergebnisse zu optimieren. Sollten Sie aktuell kein gutes Ranking haben, verbessert sich dieses, wenn Sie meinen Guide befolgen.

Google selbst sagt, dass man sich nicht auf ein Update vorbereiten kann. Eines ist aber sicher: Wenn Sie der Suchmaschine gut zuarbeiten, werden Sie belohnt. Google möchte seinen Nutzern ein perfektes Ergebnis liefern. Das ist auch der Grund für die Core Updates.

Nutzer sollen noch bessere und individuellere Ergebnisse für die Suche oder Frage erhalten. Deshalb wird der Algorithmus, das Layout und viele weitere Dinge immer wieder eingepasst. Und wenn Sie Google liefern, was die Nutzer glücklich macht, werden Sie ein Top Google Ranking als Dank erhalten.

Ein Beispiel zur Verdeutlichung

Stellen Sie sich eine Liste mit den 100 besten Büchern vor. Diese wird 2019 garantiert anders aussehen als 2020. Neue Bücher kommen hinzu, ältere Bücher werden möglicherweise noch einmal anders bewertet. Das Suchergebnis muss sich also wandeln, um den Nutzern immer das Interessanteste und Neuste zu liefern.

Wie bei einer Liste für Bücher, müssen auch die Inhalte der Webseite abgestimmt werden. Webmaster müssen sicherstellen, dass die SEO Texte immer relevant sind für die Nutzer. Google erwartet deshalb bestimmte Qualitätsmerkmale, damit die Internetseite zur Belohnung ein gutes Ranking erhält.

Ideale Google Positionierung

SEO Stralsund Berater Suchmaschinenoptimierung
  1. Keywords und Suchphrasen
    Ich habe immer Ihre Keywords und Suchphrasen im Blick, mit denen Sie gefunden werden wollen.
  2. SEO Optimierung für Top Platzierung
    Durch eine kontinuierliche Suchmaschinenoptimierung erreichen Sie ein Top Google Ranking.
  3. Web Verzeichnisse und Backlinks
    Mit Online Verzeichnissen liefern Sie Ihren Interessenten zusätzliche Informationen und generieren Backlinks.
  4. Konkurrenz hinter sich lassen
    Hängen Sie Ihre Konkurrenz durch meine Analyse und Optimierungsmaßnahmen ab.

Qualitätsmerkmale für Core Updates

Überprüfen Sie, ob Ihre SEO Texte folgende Qualitätsmerkmale enthalten.

  • originäre Informationen, Berichte, Recherchen oder Analysen?
  • umfassende und vollständige Beschreibung des Themas?
  • aufschlussreiche Analysen oder interessante Informationen?
  • kein Duplicate Content, sondern erheblicher Mehrwert und Originalität?
  • bieten Überschriften und Seitentitel eine hilfreiche Zusammenfassung des Inhalts?
  • bestehen die Überschriften trotzdem nicht aus Clickbait?

Erfüllt Ihr Content diese Kriterien, haben Sie gute Chancen auf ein Top Google Ranking. Wichtig: Der Content hilft, für bestimmte Keywords auf Google empfohlen zu werden. Damit das passiert, muss Ihre Webseite aber auch technische und strukturelle Anforderungen erfüllen.

Ihr Website muss mobil optimiert sein, schnell laden und über HTTPS verschlüsselt sein. Diese und weitere Faktoren überprüfe ich während meiner SEO Webseitenbetreuung. Ab 150€ / Monat optimiere ich Ihre Webseite und Ihren Content. Jeder Text durchläuft dabei sogar einen individuellen SEO Performance Check.

Ziehen Sie jetzt an Ihrer Konkurrenz vorbei! Sagen Sie mir, mit welchen Keywords und Themen Sie gefunden werden wollen. Ich kümmere mich um die Optimierung und sende Ihnen protokolliert die Verbesserungen Ihres Rankings zu.

SEO Telefon Call SEO live Chat SEO Mail Kontakt

Google Ranking verbessern

So ranken Sie mit Ihrer Webseite besser

Über die Kriterien für Ihren Content haben wir nun gesprochen. Das Sie technische Aspekte erfüllen müssen, ist Ihnen auch klar. Nun gebe ich Ihnen noch Ratschläge, wie Sie schneller ein gutes Google Ranking erzielen.

  • Steigern Sie das Vertrauen in Ihre Webseite. Beispielsweise durch offizielle Auszeichnungen und insbesondere Kundenbewertungen.
  • Setzen Sie auf ein seriöses Erscheinungsbild. Geben Sie auf Unterseiten Hintergrundinfos zu Ihrem Unternehmen. Pflegen Sie Ihre Webseite. Achten Sie auf ein gutes Backlinkprofil.
  • Erarbeiten Sie sich den Status als Experte. Versuchen Sie zu Beginn nicht über jedes Thema zu berichten, sondern finden Sie Ihren Fokus. Schreiben Sie lieber 10 gut recherchierte Texte zu einem Schwerpunkt als 10 Texte über verschiedene Bereiche, die Sie nur oberflächlich anschneiden.

Weitere wichtige Google Kriterien

Neben Inhalt und Technik sollten Sie in weiteren Punkten überzeugen. Ihre Webseite muss modern aufbereitet sein. Wichtige Aspekte fasse ich hier zusammen:

  • Eine klare Nutzerführung mit eindeutigem Call-to-Action.
  • Eine leicht verständliche Navigation.
  • Keine Stilbrüche oder Rechtschreibfehler.
  • Hochwertig recherchierte und geschriebene SEO Texte.
  • Auch auf mobilen Geräten reibungslos funkionieren.

Der wertvolle Vergleich mit der Konkurrenz

Wenn ich für meine Kunden SEO Texte schreibe, schaue ich mir den Markt genau an. Dabei nehme ich mir gezielt die Top 10 eines Keywords vor und überprüfe den Content. Wie viel Text liefern die Mitbewerber? Welche Schlüsselwörter und Infos werden häufig eingefügt?

Die Inhalte zeigen, welche Interessen Nutzer haben. Daraus lässt sich auch ableiten, wie die eigene Webseite aufgebaut sein sollte. So können Sie bestehende Artikel sinnvoll ergänzen und neuen SEO Content entwickeln.

Ranking Verschlechterung nach Google Core Update

Die ganzen SEO Tipps helfen Ihnen nicht? Ihr Ranking hat sich nach dem letzten Google Core Update verschlechtert? Dann sollten Sie auf jeden Fall ein SEO Site Audit Ihrer Webseite durchführen.

Die gesamte Analyse Ihrer Webseite bekommen Sie bei mir schon für 80€ zzgl. 19% MwSt. Dabei liefere ich Ihnen die Schwachstellen und zeige Ihnen Verbesserungspotential. So lässt sich auch ermitteln, warum Ihr sich Google Ranking verschlechtert hat.

Für gerade einmal 150€ zzgl. 19% MwSt. im Monat bekommen Sie nicht nur die Analyse. Dann übernehme ich sogar die Optimierung Ihrer Webseite. Alle Schwachstellen werden von mir behoben.

Lassen Sie uns jetzt über Ihre Webseite und Ihre Ziele sprechen. Ich helfe Ihnen dabei, innerhalb von 14 Tagen ein besseres Google Ranking zu erhalten.

Genug gelesen, lassen Sie uns starten!

Der persönliche Kontakt steht bei mir an erster Stelle. Schildern Sie mir Ihre Ziele und zeigen Sie mir jetzt Ihre Webseite.

Ich ermittle die Schwachstellen und berate Sie individuell, wie Sie ein besseres Google Ranking erreichen.  Lassen Sie uns nun sprechen, damit Sie in kurzer Zeit eine bessere Positionierung erreichen.

SEO Telefon Call SEO live Chat SEO Mail Kontakt

Kontaktformular

Schreiben Sie mir eine Mail an E-Mail-Adresse: info@tomphillipzenker.de oder nutzen Sie mein Kontaktformular:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von zu laden.

Inhalt laden