Google Ranking verbessern

Google Ranking verbessern in nur zwei Wochen klingt zu schön, um wahr zu sein? Über 140 zufriedene Kunden können sich nicht irren.

Schicken Sie mir jetzt den Link zu Ihrer Webseite und Ihre wichtigsten Keywords. Ich gebe Ihnen direkt eine kostenfreie Prognose und Beratung.

Nach meiner Analyse nenne ich Ihnen nicht nur bestehende Fehler auf Ihrer Webseite. Sie erhalten zudem direkt umsetzbare SEO Tipps.

Auf Wunsch, können Sie mir dann die Zugangsdaten zu Ihrer Webseite senden und ich optimiere Ihre Internetseite. Ihr Google Ranking wird sich innerhalb von 14 Tagen verbessern.

Google Ranking verbessern

Google Ranking verbessern lassen vom Profi

SEO Telefon Call SEO live Chat SEO Mail Kontakt
SEO Website Betreuung 12 Monate SEO Website Betreuung 6 Monate SEO Website Betreuung 1 Monat

Persönliche SEO Beratung, Betreuung und individuelle Strategieentwicklung

Tom Phillip Zenker für Klarheit im Online Markting // SEO Native // Regionale Suchmaschinenoptimierung

SEO Website Betreuung vom Profi

Ranking verbessern Google

Sie möchten Ihre Webseite nicht nur als Online Visitenkarten nutzen? Dann kontaktieren Sie mich jetzt! Generieren Sie dank nachhaltigem SEO automatisch neue Kunden über Ihre Internetseite.

  • Erste positive Effekte direkt nach 14 Tagen sichtbar
  • Online Marketing mit größtem Return on Investment
  • Relevanz Ihrer Firma steigern
  • Mehr Vertrauen und Kunden erhalten

Ich stehe Ihnen persönlich zur Seite und nehme die Optimierungen auf Ihrer Website vor. Protokolliert erhalten Sie jeden Monat die Ranking Veränderungen zugeschickt.

Tom Phillip Zenker ist Ihr persönlicher SEO Berater und mehrfach ausgezeichneter Online Marketer und SEO Texter.

SEO Native // info@tomphillipzenker.de // +49 (0)38312259904

Auszeichnungen SEO Optimierung & Kundenfeedback Content Marketing Strategie

Google Ranking verbessern Kosten

Sie möchten Ihr Google Ranking verbessern, haben aber nicht genügend Zeit, Erfahrung oder befürchten teure Kosten? Dann sind Sie bei mir genau richtig! Lassen Sie Ihr Google Ranking ab 150€ / Monat verbessern. Erfreuen Sie sich bereits innerhalb von 14 Tagen über die ersten Fortschritte.

Hören Sie auf, sich in Ihrer Freizeit oder während Überstunden mit dem Thema SEO zu beschäftigen. Bei mir bekommen Sie alles aus einer Hand. Die SEO Beratung, Lösungsvorschläge und einen Experten, der Ihre Webseite optimiert.

Ich verbessere Ihr Google Ranking zum monatlichen Festpreis. Sie müssen mir lediglich Zugang zu Ihrer Webseite geben. Teilen Sie mir gerne mit, welche Keywords, Suchphrasen und Dienstleistungen besonders wichtig sind. In welchen Regionen möchten Sie außerdem Kunden gewinnen oder betreiben Sie einen Online Shop?

Ich unterbreite Ihnen abhängig vom Vorhaben einen fairen monatlichen Festpreis. Für die meisten Unternehmen genügt bereits eine Local SEO Optimierung für 150€ zzgl. 19% MwSt. im Monat.

SEO Stralsund Berater Suchmaschinenoptimierung
  1. Keywords und Suchphrasen
    Ich habe immer Ihre Keywords und Suchphrasen im Blick. Werden Sie zukünftig noch besser gefunden.
  2. SEO Optimierung für Top Platzierung
    Durch eine kontinuierliche Suchmaschinenoptimierung erreichen Sie ein Top Google Ranking.
  3. Web Verzeichnisse und Backlinks
    Mit Online Verzeichnissen liefern Sie Ihren Interessenten zusätzliche Informationen und generieren Backlinks.
  4. Konkurrenz hinter sich lassen
    Hängen Sie Ihre Konkurrenz durch meine Analyse und Maßnahmen für die Optimierung ab.

So verbessere ich Ihr Google Ranking

1. Gemeinsames Ziel festlegen

Zu Beginn möchte ich Sie und Ihre Zielsetzung kennenlernen. Was für Erwartungen haben Sie? Was wurde in der Vergangenheit bereits ausprobiert?

Mit welchen Leistungen, Keywords und Suchphrasen möchten Sie gefunden werden? Durch diese Infos lerne ich Ihre Firma und den Wettbewerb kennen.

In der weiteren Recherche schaue ich mir Ihre Konkurrenz an und analysiere vorhandene Potenziale. So kann ich Ihnen transparent erklären, welche Ziel realistisch zu erreichen sind.

SEO Google Marketing
2. Festpreis ab 150€ / Monat

Ich kenne Sie, Ihre Ziele und den Markt mitsamt der Konkurrenz. Nun kann ich Ihnen konkret aufzeigen, welche SEO Maßnahmen wir angehen müssen.

Bei einem regionalen Geschäft mit normalen Wettbewerb genügt meist schon Local SEO für eine Top Platzierung. Dafür berechne ich beispielsweise 150€ zzgl. 19 % MwSt. pro Monat.

Betreiben Sie einen Online Shop, benötigen wir noch Produktbeschreibungen und eventuell Content Marketing. Dann bewegen wir uns preislich bei Kosten ab 300€ im Monat.

Mein Angebot ist in jedem Fall unverbindlich. Ich möchte, dass Sie ein gutes Gefühl bei unserer Zusammenarbeit haben.

SEO Webseitenbetreuung Wordpress Preise
3. Welche Schwachstellen hat Ihre Website?

Sie möchten mit mir zusammenarbeiten? Dann gilt es im ersten Schritt, Ihre Webseite zu analysieren. Welche Schwachstellen und SEO Probleme existieren?

Mein Ansatz ist es, Ihre Webseite hinsichtlich der Google Kriterien und der Nutzerführung zu optimieren. Bei einer guten OnPage Optimierung wird sich zwangsläufig das Google Ranking verbessern.

Web Page Performance Ladezeit Stralsund
4. OnPage Optimierung Ihrer Webseite

Die vorhandenen SEO Fehler Ihrer Webseite liste ich Ihnen genau auf. Gleichzeitig unterbreite ich Ihnen Verbesserungsvorschläge, welche Veränderungen durchgeführt werden müssen.

Sind Sie damit einverstanden, setze ich die notwendigen SEO Maßnahmen direkt um. Am Ende sollten Sie eine ähnlich starke SEO Performance erreichen, wie im rechten Beispiel meiner eigenen Webseite.

SEO Webseite analysieren Stralsund
5. Erstellung von SEO Texten

Nachdem grobe Fehler auf Ihrer Webseite behoben wurden, müssen neue SEO Texte geschrieben werden. Dabei nutze ich vorhandene Inhalte und optimiere diese.

Bei mir durchläuft jeder Content einen SEO Performance Check, wie im Beispiel zu sehen. So stelle ich sicher, dass der Text alle relevanten Keywords beinhaltet. Auch die Textlänge und weitere Faktoren werden überprüft, um ein Top Google Ranking zu erreichen.

SEO Texte schreiben lassen Analyse
6. Kontinuierliche SEO Optimierung

Eines ist klar: Verbessert sich Ihr Google Ranking, rutschen Mitbewerber ab. Diese werden eigene Maßnahmen ergreifen, auf die es wiederum zu reagieren gilt.

Auch Veränderungen vom Google Algorithmus und neue rechtliche Vorgaben müssen berücksichtigt werden. Wichtiges Thema ist seit 2018 die Datenschutzverordnung.

Ich behalte während der SEO Webseitenbetreuung für Sie alles im Blick. Protokolliert bekommen Sie jeden Monat die SEO Performance und die Google Rankings von mir zugeschickt.

SEO Referenz Baden Württemberg-Sichtbarkeitsindex
SEO Website Betreuung
Kunden Webseite gewinnen

Tipps für ein gutes Google Ranking

Ich will Ihnen nichts vormachen und sage direkt: Der einfachste Weg ist eine SEO Analyse vom Experten. Ich kenne die Google Kriterien und habe tausende Webseiten bereits optimiert. Für nur 80€ crawle ich Ihre Webseite und kann Ihnen innerhalb von 24 Stunden Optimierungsvorschläge zusenden. Welche Aspekte ich analysiere, habe ich in den 3 Phasen zum SEO Erfolg notiert.

Ab 150€ im Monat optimiere ich sogar persönlich Ihre Webseite. Fehler werden behoben, Ihr Google Ranking verbessert und das Ergebnis erhalten Sie monatlich zu geschickt. Und nun überlegen Sie, wie viele Stunden, Tage und Wochen Sie sich erstmal mit den Grundlagen vertraut machen müssten.

Dann werden Sie in der schnelllebigen Zeit auch nicht um eine SEO Software herumkommen, die Sie zusätzliches Geld kostet. Die SEO Optimierung ist zudem ein fortlaufendes Prozess. Für ein gutes Google Ranking müssen Sie immer aktiv bleiben. Wer sich nicht weiterentwickelt, verliert schnell seine Google Positionierung.

SEO Telefon Call SEO live Chat SEO Mail Kontakt

Praxistipps: Google Ranking verbessern

Wenn Sie nun trotzdem eigenständig Ihr Google Ranking verbessern wollen, gebe ich Ihnen hier wichtige Praxistipps. Bedenken Sie dabei immer: Eine Webseite muss technisch, strukturell und inhaltlich funktionieren.

  1. Technische SEO Optimierung: Ihre Basis
  2. Was großartig aussieht, muss nicht großartig funktionieren
  3. SEO Texte und Unique Content
  4. Leichte Navigation und gute Struktur
  5. Backlinks und Link Building
  6. Fortlaufende SEO Optimierung

Eine optisch ansprechende Webseite muss nicht gut gefunden werden. Eine gut strukturierte Seite ist noch lange keine Garantie für viele Verkäufe und Aufträge. Eine informative Internetseite kann auf mobilen Geräten an ihre Grenzen stoßen.

1. Technische SEO Optimierung: Ihre Basis

Seit 2018 spielt die technische Umsetzung einer Internetseite eine entscheidende Rolle. Sie muss auf mobilen Geräten reibungslos funktionieren und eine geringe Ladezeit besitzen. Im Developer Bereich von Google können Sie überprüfen, ob Ihre Website am Smartphone, iPhone, iPad und Tablet funktioniert.

Wie viele Nutzer auf Ihre Seite per Desktop PC, Mobil Gerät oder Tablet zugreifen, können Sie über die Google Search Console ermitteln. Für eine geringe Ladezeit sollten Sie verschiedene Bereiche verbessern und immer wieder überprüfen:

  • Schnelle Antwortzeit vom Server
  • Cache aktivieren
  • Keinen externen Code laden
  • Wenig Programmiercode
  • Bilder mit geringer Dateigröße verwenden

Besonders bei Bildern gibt es viel Einsparpotential. Ziel ist es dabei nicht, eine schlechte Auflösung anzubieten. Mit nur wenig Qualitätsunterschied lassen sich Fotos fürs Web deutlich komprimieren. Ein weiterer Trick ist, erst den Text anzuzeigen und die Bilder dann später nachzuladen.

Google ist wichtig, dass die Webseite möglichst schnell funktioniert. Das sollte in 3 Sekunden spätestens der Fall sein, ansonsten wirkt es sich negativ auf Ihr Ranking aus. Bilder können aber auch nach dieser Zeitspanne noch nachgeladen werden und verlangsamen somit nicht den Aufbau der Webseite.

Heutzutage müssen Webseite immer mehr Funktionen liefern und beinhalten viele visuelle Elemente. Trotzdem dürfen Sie die Ladegeschwindigkeit und Funktionalität auf mobilen Geräten niemals vergessen. Zwei ganz entscheidende Google Kriterien für ein gutes Ranking.

Sie können mit verschiedenen Programmen den Webpage Speed Test durchführen. Die meisten Tools listen Ihnen direkt die einzelnen Kritikpunkte auf. Gerne analysiere ich die Performance Ihrer Website und gebe Ihnen Ratschläge.

2. Was großartig aussieht, muss nicht großartig funktionieren

Der optische Bereich ist bei vielen neuen Webseiten meist sehr ansprechend. Wir leben nun einmal von visuellen Eindrücken. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte und verkauft in der Regel noch besser auf emotionaler Ebene.

Trotzdem sollten Sie Ihre Webseite nicht nur aufs Optische reduzieren. Wie im ersten Schritt der SEO Optimierung geschildert, ist die technische Umsetzung genauso wichtig. Hier trennt sich bei der Umsetzung der Webseite meist schon das Korn vom Weizen.

Doch noch viel gravierender wird der Qualitätsunterschied beim Content. Agenturen wissen, dass sie ihren Kunden ein großartiges Erscheinungsbild zeigen müssen. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit des Verkaufs.

Trotzdem kommen viele Kunden zu mir, zeigen ihre ansprechende Webseite und sagen, dass sie dennoch keine Abschlüsse generieren. Für eine gute Positionierung in Suchmaschinen müssen Sie nämlich in Kategorien denken. Und ganz wichtig: Diese durch aussagekräftige Texte auch zum Ausdruck bringen.

3. SEO Texte und Unique Content

Mein Motto ist immer: Arbeite Google möglichst gut zu, dann wirst du auch belohnt. Stellen Sie sich vor, die Suchmaschine müsste all Ihre Bilder und Videos auswerten, um zu verstehen, was Sie anbieten.

Nehmen wir als Beispiel ein sehr aktuelles Thema. Sie sind Fitness Coach und bieten Trainingsprogramme für Frauen an. Auf Ihrer Webseite schreiben Sie aber nur Ihren Namen, als Berufsbezeichnung Fitness Coach und fügen ein Imagevideo ein.

Google müsste nun enorme Ressourcen aufbringen, um zu verstehen, womit Sie gefunden werden wollen. Die Suchmaschinen müsste Ihr Video ansehen und daraus Rückschlüsse ziehen, ja schon interpretieren, was Sie nun konkret anbieten.

Das wird Google nicht machen und Sie deshalb auch nicht gut listen. Wie ich im vorherigen Abschnitt schrieb: Denken Sie in Kategorien. Packen Sie Ihr Angebot in möglichst klar strukturierte Päckchen. Ich beginne deshalb bei der Texterstellung immer wie folgt:

1. Hauptkeyword

Das Haupt- oder auch Focus Keyword ist in der Regel der geläufige Name. Eine Berufsbezeichnung, ein Markenname oder eben eine Dienstleistung.

2. Ergänzende Suchbegriffe

Weil das Focus Keyword allein meist viel zu grob ist, muss es mit weiteren Suchbegriffen ergänzt werden. Am Ende wollen Sie schließlich eine konkrete Zielgruppe ansprechen.

3. Regionaler Bezug

Die meisten Suchanfragen erfolgen heutzutage über mobile Geräte. Die Basis haben Sie durch eine gute technische Umsetzung gelegt. Nun gilt es, Ihren regionalen Fokus auch in den Texten mit einfließen zu lassen.

Nehmen wir wieder ein klassisches Beispiel, diesmal einen Fotografen.

1. Fotograf

Sie merken, viel zu allgemein. Es gibt Fotografen für Hochzeiten, Produkte, Naturaufnahmen und so weiter.

2. Business

In unserem Beispiel sagen wir einfach, dass wir Business Fotografien anbieten. Also PR, Image und weitere geschäftliche Fotos aufnehmen.

3. Hamburg

Möchten Sie als Kunden in München betreuen? Wahrscheinlich nicht, weil die An- und Abreise viel zu kostspielig wird. Deshalb klarer regionaler Fokus, um die Kundschaft vor Ort zu erreichen.

Es ergibt sich also die Kategorie: Fotograf Business Hamburg. Wenn Sie dazu nun einen expliziten Text schreiben, werden Sie Ihr Google Ranking unter Garantie verbessern. Es muss kein Imagevideo von Ihnen ausgewertet werden, sondern Sie machen deutlich, mit was Sie gefunden werden wollen.

Kunden fragen mich auch häufig: Muss ich denn nun für jede einzelne Leistung eine extra Seite schreiben? Ich sage: Wenn die Zielgruppe groß genug ist, ja! Natürlich macht es keinen Sinn, nur für 5 Leute eine extra Unterseite zu erstellen. Der Aufwand muss immer im Einklang mit dem Nutzen sein.

Ich analysiere deshalb vorab, wie die Markt- und Konkurrenzsituation ist. Daraus lässt sich schnell ableiten, wie weit in die Tiefe Sie vordringen müssen. Lohnt es sich beispielsweise, Business noch weiter zu unterteilen? Also Fotograf Business Portrait Hamburg noch explizit zu betexten?

Das sind immer individuelle Entscheidungen. Wichtig ist in jedem Fall: Jeder Text sollte Unique Content sein. Kopieren Sie keine Texte aus dem Internet. Fügen Sie Ihren Text auch nicht mehrmals auf Ihrer Website ein und ändern Sie dann lediglich die Stadt. Google merkt das und wird Ihre Webseite mit einem schlechten Ranking bestrafen.

Aber wie viel muss denn überhaupt geschrieben werden? Früher sprach man immer von 300 Wörtern. Heute kommen viele SEO Experten und sagen, mindestens 1.500 Wörter. Ich empfehle Ihnen: Sehen Sie sich die Top 10 Platzierung Ihres Keywords an.

Wie viel schriebt Ihre direkte Konkurrenz? Richten Sie sich danach und versuchen Sie sowohl vom Umfang als auch der Qualität noch hochwertiger zu arbeiten. Das ist immer die beste Basis für Erfolg. Wussten Sie, dass die SEO Texterstellung mit Performance Check sogar in meiner Webseitenbetreuung enthalten ist?

Ab 150€ im Monat optimiere ich nicht nur Ihre Webseite, sondern schreibe für Sie auch neue SEO Texte. Ich binde für Sie bestimmte Keywords mit ein, erstellen die Meta Beschreibung und erziele für Sie eine Top Position.

Sie können sich vorstellen, dass sich bei einigen Themen schnell verzweigte Strukturen entwickeln. Wenn für jedes Produkt und jede Dienstleistung eine extra Seite angelegt wird, kann die Übersicht verloren gehen.

Es ist wichtig, dass der Nutzer trotzdem eine verständliche Navigation vorfindet. Eine gute Nutzerführung erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass Sie kontaktiert werden. Google hat es beispielsweise nicht gerne, wenn es mehr als 3 Klicks benötigt, um zu einer bestimmten Seite zu gelangen.

Überprüfen Sie jede einzelne Unterseite und testen Sie, wie lange es dauert, bis Sie dort sind. Etwa mehr als drei Klicks? Dann bringt auch eine perfekte Kategorisierung bis ins letzte Detail nichts mehr. Denn dann wird die Unterseite zu schlecht gefunden und verliert an Bedeutung – auch im Google Ranking.

Die internen Links werden für die Google Positionierung sogar immer wichtiger. Webseiten Betreiber müssen bei der Navigation deshalb immer an die internen Verlinkungen denken. Gleiches gilt für die Textstruktur.

Die Lösung ist nicht, ellenlange Artikel zu schreiben, um sein Google Ranking zu verbessern. Absätze dürfen nicht zu lang sein. Der Content muss abwechslungsreich strukturiert werden. Zwischenüberschriften müssen ein leichtes Überfliegen des Inhalts ermöglichen.

Nur so bleibt der Inhalt spannend, kann schnell erfasst und auch am mobilen Gerät leicht gelesen werden. All diese Faktoren verbessern Ihre Platzierung und steigern die Chance auf Verkäufe. Qualitativ hochwertiger wird Ihnen dann mehr Kunden liefern.

Bei einer Zusammenarbeit mit mir analysiere ich Ihre Google Suchergebnisse. Ich ermittle Verbesserungschancen, setze diese für Sie um und zeige Ihnen dann den positiven Einfluss auf Ihr Ranking.

Sie haben die oben genannten Schritte für Ihr Online Business bereits umgesetzt? Trotzdem wird Ihre Konkurrenz besser gelistet? Dann liegt es wahrscheinlich an den Backlinks. Das sind Verweise von anderen Webseiten auf Ihre Internetseite.

Auch das beste Keyword Tool reicht am Ende allein nicht aus, wenn es eine hohe Konkurrenzsituation gibt. Deshalb empfehle ich immer zu Beginn eine Analyse des Marktes und der Mitbewerber. Das beschreibe ich auf meiner Homepage sehr häufig.

Ihr Ziel ist im Prinzip nicht ein gutes Google Ranking. Eine Top Position ist nur Mittel zum Zweck. Und zwar, um mehr Abschlüsse zu verzeichnen, mehr Kunden zu binden. Aber bevor Sie in SEO investieren sollten Sie schauen, wie realistisch dieses Vorhaben ist.

Ich gebe Ihnen vor Beginn unserer Zusammenarbeit immer eine ehrliche Prognose. Denn nur, wenn Sie erfolgreich sind, bin auch ich erfolgreich. Nur dann wollen Sie weiter mit mir zusammenarbeiten und kann ich Sie langfristig als Kunden halten.

Bei einer großen Konkurrenz, beispielsweise bei Online Shops, reicht die OnPage Optimierung oftmals nicht aus. Hier wird nicht nur eine Keyword Recherche benötigt. Sie müssen auch außerhalb der eigenen Internetseite Maßnahmen ergreifen. Die sogenannten OffPage Optimierung geht also über den Google Keyword Planner und anderen Tools hinaus.

Viele Unternehmen nutzen dafür gerne Social Media, um über Facebook, Twitter, Instagram, YouTube und Co. Links zur eigenen Webseite zu erhalten. Daneben sollten sie auch Verzeichniswerbung schalten. Mein Eintragsservice umfasst beispielsweise über 50 Branchenportalen. Dadurch werden Sie in den größten Portalen in Deutschland geliste.

6. Fortlaufende SEO Optimierung

Auch wenn Sie alle Maßnahmen perfekt umsetzen, ist Ihr Erfolg nicht in Stein gemeißelt. Wenn sich Ihr Google Ranking verbessert, verschlechtert sich gleichzeitig die Positionierung eines Mitbewerbers.

Dieser wird sich mit Platz zwei nicht zufriedengeben und selbst Initiative ergreifen. Die Webseite muss weiter optimiert werden. Dinge, die vorher keine Beachtung fanden, wie alt Attributs, müssen berücksichtigt werden.

Nur so können Sie Ihren Erfolg halten. Ganz unabhängig von der Konkurrenz verändern sich auch die Gewohnheiten Ihrer Zielgruppe. Die Kundenansprache, der Google Algorithmus und neue rechtliche Bestimmungen kommen hinzu.

Allein die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) war für viele meiner Kunden ein einziges Fragezeichen. Denken Sie daran: Die genannten Schritte müssen Sie in Perfektion umsetzen und fortlaufend auf dem neusten Stand halten.

Ich drücke Ihnen dafür die Daumen, stehe Ihnen aber gerne persönlich zur Seite. Mir geht es nicht um internationale Ketten. Ich möchte, dass regionale Firmen ebenfalls von der Digitalisierung profitieren.

Interessenten suchen heutzutage erst im Internet nach Angeboten. Das heißt aber noch lange nicht, dass kleine und mittelständische Firmen dadurch keinen Auftrag mehr bekommen. Sie müssen sich auf das neue Nutzerverhalten einstellen und sich dort präsentieren, wo nach deren Leistungen gesucht wird.

Lassen Sie uns jetzt persönlich sprechen und Ihr Google Ranking verbessern

SEO Telefon Call SEO live Chat SEO Mail Kontakt

Kontaktformular

Schreiben Sie mir eine Mail an: info@tomphillipzenker.de oder nutzen Sie mein Kontaktformular: