fbpx

Mit Canonical Tags die Google Platzierung verbessern

Alles, was Sie über Canonicals wissen sollten

Canonical Tags, auch Canonical Links oder Canonical URLs genannt, werden im Hintergrund einer Seite in den Quellcode eingebaut, um Google auf eine andere Seite zu verweisen.

  • Duplicate Content vermeiden
  • Keinen Google Penalty erhalten
  • Google Platzierung verbessern

Dank unserer professionellen Content Optimierung können Sie Duplicate Content vermeiden. Das ist vor allem dann sinnvoll, wenn sich die Inhalte mehrerer Seiten gleichen oder zumindest sehr ähneln.

Erfahren Sie hier, wie Sie dauerhaft Ihre Suchmaschinen Platzierung verbessern. Unsere tiefgreifende On page Optimierung garantiert Ihnen schon innerhalb von 14 Tagen ein besseres Ranking.

Digital Marketing Agentur Tom Phillip Zenker
Bekannt aus
SEO Agentur Referenzen BMAS Arbeiten 4.0 - Arbeit weiter denken Stern SEO Fachartikel
Ausgezeichnet und zertifiziert von
BVDW SEO Zertifikat Fachkraft etracker Zertifikat Webanalyse Digital Marketing Agentur Auszeichnung
Persönliche Beratung, Betreuung und individuelle Strategieentwicklung

Digital Marketing Agentur „Tom Phillip Zenker“ für Klarheit im Online Marketing
// SEO // SEA // Content Marketing // Social Media Marketing // Branchenverzeichnisse //

Wir entwickeln als Digital Marketing Agentur seit Jahren hochwertige Inhalte, um die Reichweite unserer Kunden zu steigern. Dabei verknüpfen wir die komplexen Möglichkeiten der On- sowie OffPage Optimierung mit Social Media Marketing und Firmeneinträgen in den bekanntesten Branchenportalen.

SEO Telefon Call SEO Rückruf Termin vereinbarenDigital Marketing Agentur Mail Kontakt

Was ist ein Canonical und wozu brauche ich das?

Mit der sogenannten Kanonisierung können Sie Ihr Google Ranking verbessern. Dabei wird ein Markup im Quellcode der Webseite eingefügt, der in erster Linie dazu dient, Duplicate Content vorzubeugen und nicht Gefahr zu laufen, einen Google Penalty mit erheblichen Rankingverlust zu erhalten.

  1. Markup im Quellcode einbauen
  2. Inhalt auf eine „Originalseite“ verweisen
  3. Content-Dubletten verhindern
  4. Keine Abstrafung von Google erhalten

Der Canonical Link suggeriert Suchmaschinen wie Google, welche Seite die Originalquelle darstellt. Nur diese Original URL wird dabei indexiert, also in den Suchergebnissen angezeigt.

Wann ist eine Kanonisierung sinnvoll?

Wenn auf Ihrer Webseite zwei oder mehr Seiten mit gleichem oder ähnlichem Inhalt vorkommen, können Sie von Canonical URLs profitieren. Duplicate Content entsteht in solchen Situationen meist unabsichtlich und kann dann das Google Ranking durch eine Abstrafung von Google negativ beeinträchtigen.

Idealerweise bieten Sie den Besucher:innen Ihrer Webseite natürlich Unique Content, also einzigartigen Inhalt, der nur einmal in dieser Form vorkommt. Doch das ist in manchen Fällen schwierig:

  • In Online Shops mit einem Produkt in verschiedenen Ausführungen
  • Bei der Angabe der www-Subdomain
  • Wenn mehrere URLs den gleichen Inhalt abbilden
  • Bei verschiedenen Versionen einer Seite (Desktop, Mobil, Druck)
Vermeiden Sie Duplicate Content durch Canonical Links

Grundsätzlich sollten Sie Ihren Webseiten-Besucher:innen in erster Linie natürlich Unique Content zur Verfügung stellen, der so auf keiner anderen Seite erscheint.

In der Praxis gestaltet sich einmaliger Content jedoch oftmals schwieriger und teilweise auch unumgänglich, wie zum Beispiel auf E-Commerce-Seiten.

Durch Canonicals kann Duplicate Content vermieden werden! Das bedeutet, dass es nicht zu einer Google Penalty kommt und Sie weiterhin Ihre Google Position verbessern können.

Hier finden Sie weitere Tipps, um Duplicate Content zu vermeiden.

Canonical Tag Funktion im E-Commerce

Wie kann ich mit Canonical Tags meine Google Platzierung verbessern?

Das Canonical wird als Meta Tag im URL <head> einer Seite eingesetzt und gibt Google die Information, dass diese Seite keinen Wert für das Google Index hat. Das bedeutet aber natürlich nicht, dass die Seite an sich wertlos ist!

  1. Die Verweisung der Seite auf sich selbst wird aufgehoben
  2. Die getaggte Seite wird im Google Index als irrelevant markiert
  3. Eine andere Seite mit dem Hauptinhalt ersetzt die getaggte Seite
  4. Duplicate Content kann bestehen bleiben
  5. Die Gefahr des Google Penalty und einer schlechten Suchmaschinen Platzierung ist gebannt

Ein Canonical Link hebt die reguläre Verweisung auf sich selbst, das sogenannte Self Referencing Tag, auf. Dadurch wird für den Google Crawler eine Verweisung auf eine von Ihnen festgelegte Hauptseite mit den gleichen Inhalten hinterlegt, sodass der gedoppelte Inhalt von Google nicht als solcher gewertet wird.

So können Sie Ihre Webseite auf Google pushen und gleichzeitig Duplicate Content bestehen lassen.

Tom Phillip Zenker SEO Online Marketing Texter Logo 2022

Google Penalty erhalten? Wir checken Ihre SEO Werte!

Sie wurden bereits von Google abgestraft und haben ein Google Penalty erhalten? Keine Sorge! 

Als erfahrene Agentur für SEO unterstützen wir Sie gerne bei der Optimierung der Webseite und können Ihnen dank umfangreicher SEO Audit Analyse verraten, wie Sie im Handumdrehen Ihr Suchmaschinenranking verbessern.

Warum SEO? Wie funktioniert SEO?

Haben Sie sich schon einmal gefragt: Wie komme ich bei Google auf die erste Seite? Die Antwort hierauf lautet: SEO! Wir verraten Ihnen, weshalb SEO Maßnahmen unverzichtbar für Ihr Unternehmen sind.

Mit Hilfe der Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, können Sie gezielt Ihr Website Ranking verbessern und die click through rate steigern.

  • ✔ SEO Konkurrenzanalyse
  • ✔ SEO Audit Analyse
  • ✔ SEO Onpage Optimierung und Offpage Optimierung

Finden Sie heraus, in welchen Punkten Ihre Website Optimierungsbedarf hat, um bessere Rankings und mehr Umsatz zu erzielen! Mit unserer professionellen SEO Analyse können Sie Ihr gesamtes Potential ausschöpfen, sodass potentielle Neukund:innen ganz automatisch auf Ihrer Webseite landen.

SEO Telefon Call SEO Rückruf Termin vereinbarenDigital Marketing Agentur Mail Kontakt

Was muss ich bei Canonical URLs beachten?

1. Um Ihre Content Optimierung so effizient wie möglich zu gestalten, ist es oftmals sinnvoll, versteckten Duplicate Content mit Hilfe eines Google Penalty Checker aufzuspüren.

2. Überlegen Sie sich bei der Einrichtung von einem Canonical gut, welche Seite Sie als primäre URL wählen. Diese „Haupt-URL“ sollte das stärkste Rankingpotential haben.

3. Für Google dient der von Ihnen gesetzte Canonical Link nur als Empfehlung und kann bei unsachgemäßem Gebrauch auch ignoriert werden. Vermeiden Sie diese unnötige Abstrafung!

4. Idealerweise sollte jede Seite mit einer Canonical URL versehen sein, damit Sie auch zukünftig, zum Beispiel durch externe Links, Duplicate Content vermeiden.

Wir stellen Ihre Webseite auf den Prüfstand!

Mit unseren hochwertigen Google SEO Tools spüren wir unabsichtlichen Duplicate Content auf, um eine schlechte Ranking Position und negative Erfahrungen der Nutzer:innen zu verhindern.

Tom Phillip Zenker SEO Online Marketing Texter Logo 2022

Vertrauen Sie Proven Expert Tom Phillip Zenker:

Ihre Content Agentur für eine effektive Content Pflege!

Sichern Sie sich jetzt für Ihre individuelle Suchmaschinenoptimierung Tipps und konkrete SEO Techniken, die Ihnen schon innerhalb von 14 Tagen Ihre Google Suchergebnisse verbessern!

Mit der langjährigen Erfahrung unserer SEO Experten und Expertinnen im SEO Content Marketing können wir Ihnen eine maßgeschneiderte Content Strategie liefern – ganz individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt – und somit Ihre Webseite für Google optimieren!

Digital Marketing Agentur Tom Phillip Zenker

JETZT BERATEN LASSEN ✓
schnell, unverbindlich & kostenlos!
SEO Agentur Referenzen
etracker Zertifikat Webanalyse