Online Marketing hat in den letzten Jahren stetig weiter an Bedeutung gewonnen. Nicht nur die Budgets in den Firmen werden kontinuierlich aufgestockt. Immer neue Bereiche zählen zum Online Marketing und lassen die Werbemöglichkeiten fortlaufend komplexer werden. Ich zeige Ihnen mithilfe dieser Übersicht, welche Online Marketing Bereiche Sie kennen sollten.

Online Marketing Definition

Laut Definition zählen alle Maßnahmen, die im Internet vorgenommen werden, um Kunden zu gewinnen oder zu binden. Dadurch wird ein Markenbranding mit einem erfolgreichen Imagegewinn angestrebt. Sämtliche Aktivitäten, die zur Verbesserung des inhaltlichen und grafischen Onlineauftritts beitragen, gehören zudem zum Online Marketing.

Online Marketing = Kundengewinnung und Bindung durch Internetaktivitäten

Kundenansprache im Online Marketing

Was bringt Online Marketing?

Online Marketing wird für ein zentrales Ziel ausgeübt: Auf effiziente und möglichst ressourcenschonende Art soll die anvisierte Zielgruppe erreicht und beeinflusst werden. Dafür ist es entscheidend, die aktuellen Trends und die Bedürfnisse der Zielgruppe zu kennen.

Was ist eigentlich Online Marketing?

Beim Online Marketing werden die klassischen Werbeformen ins Internet übertragen. Durch die Digitalisierung lassen sich die unterschiedlichen Marketingmaßnahmen im Online Bereich ausführen. Viele Online Marketer unterscheiden dabei die nachfolgenden Fachbereiche.

Was gehört zu Online Marketing?

  1. Bannerwerbung: Schaltung von Online Werbeanzeigen
  2. E-Mail-Marketing: Newsletter und Botschaften per Mail
  3. Social Media Marketing: Aus Fans werden Kunden
  4. Suchmaschinenmarketing: Was ist SEM? Search Engine Marketing
  5. Suchmaschinenoptimierung: Mehr Links und besserer Content durch SEO
  6. Suchmaschinenwerbung: Anzeigenplätze kaufen – SEA
  7. Was ist Affiliate-Marketing? (Definition)
  8. Online Marketing Manager

Interessante Beiträge zum Thema Online Marketing

Sie möchten sich noch ausführlicher über Online Marketing informieren? Dann finden Sie am Ende des Beitrags spannende Themenvorschläge oder können die Suche für relevante Informationen nutzen.

Was ist Online Marketing? Definition

Was umfasst Online Marketing?

Die Gefälle zwischen Firmen mit hohem Werbebudget und Low-Budget Unternehmen sind im Online Marketing viel geringer. Durch die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten kann jedes Business von den Werbeformen profitieren. Neben der klassischen Bannerwerbung zählen E-Mail-Marketing, SEM, SEO, SEA, Social Media Marketing und Affiliate Marketing zu den offiziellen Formaten.

Bannerwerbung: Schaltung von Online Werbeanzeigen

Eine klassische Werbeform im Online Marketing ist die Anzeigenschaltung in Form von Bannern, Pop-ups oder Layer-Ads. Diese werden über einen Adserver abgerufen und der relevanten Zielgruppe ausgespielt. Je nach definiertem Zeitraum und dem zur Verfügung gestellten Platz erscheinen die Werbeanzeigen in unterschiedlichen Größen, an verschiedensten Positionen und auf mehreren Plattformen.

E-Mail-Marketing: Newsletter und Botschaften per Mail

E-Mail-Marketing bildet eine feste Säule im Internet. Trotz wachsender Alternativen werden jährlich fortlaufend mehr Newsletter und Botschaften per Mail verschickt. Ob zur Neukundengewinnung oder langfristigen Bindung: Aufmerksamkeit erhalten Sie nicht durch Spam, sondern persönliche und ansprechende Nachrichten.

Abonnieren Sie meinen kostenlosen Marketing Newsletter und erhalten Sie regelmäßig weitere wertvolle Online Marketing Tipps.
Kostenlosen Marketing Newsletter abonnieren

Social Media Marketing: Aus Fans werden Kunden

Soziale Netzwerke gehören zum Marketing Mix von vielen Firmen. Die Verbreitung von Inhalten (Posts, Bilder, Videos, Podcasts etc.) soll die Marke stärken und neue Fans ansprechen, die in der Folge beispielsweise Produkte erwerben. Lesen Sie jetzt, wie Sie mit Social Media Marketing neue Kunden gewinnen und binden.

Suchmaschinenmarketing: Was ist SEM? Search Engine Marketing

Im Suchmaschinenmarketing (SEM) wird versucht, mit der Webpräsenz besonders weit oben in den Suchergebnissen zu landen. Die Sichtbarkeit von Internetseiten wird dabei auf zwei verschiedene Methoden verbessert: Durch eine Suchmaschinenoptimierung (SEO) und durch die Schaltung von Suchmaschinenwerbung (SEA).

SEO: Google Ranking verbessern

Suchmaschinenoptimierung: Mehr Links und besserer Content durch SEO

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Search Engine Optimization – werden die vorhandenen Inhalte auf der Website optimiert, um den Kriterien von Suchmaschinen zu entsprechen. Dadurch wird ein besseres Ranking erreicht, ohne Anzeigen schalten zu müssen. Die Besucher gelangen über die organischen Suchergebnisse auf die Internetseite. Genauere Informationen und Empfehlungen erhalten Sie im Artikel: SEO Optimierung – Professionelle Suchmaschinenoptimierung.

Suchmaschinenwerbung: Anzeigenplätze kaufen – SEA

Bei der Suchmaschinenwerbung (SEA) – Search Engine Advertising – werden Anzeigenplätze gekauft, um in Suchmaschinen möglichst an erster Stelle zu stehen. Dadurch erfolgt der Verweis zur Website als Werbeeinblendung und muss durch kontinuierliche Werbebudgets finanziert werden.

SEO Webagentur gesucht?

Was ist Affiliate-Marketing? (Definition)

Affiliate-Marketing ist eine Form des Provisionsgeschäfts. Für das Bewerben von Produkten und Dienstleistungen erhält der sogenannte Affiliate eine Vermittlungsprovision. Diese wird erst nach Bestellung eines bestimmten Artikels und Ablauf einer Frist ausbezahlt. Ein fester oder prozentualer Anteil der Summe überweist dann der Publisher dem Affiliate Partner.

Online Marketing Manager

Sie suchen für Ihren Online Marketing Mix einen erfahrenen Manager? Dann stehe ich Ihnen gerne zur Seite und berate Sie über mögliche Werbeformen und Optimierungsmaßnahmen. Nehmen Sie jetzt gleich persönlich zu mir Kontakt auf:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Finden Sie spannende Online Marketing Themen

Informieren Sie sich mit der nachfolgenden Themenauswahl noch intensiver über modernes Online Marketing oder suchen Sie nach einem für Sie relevanten Thema. Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich zur Seite und berate Sie als Online Marketing Manager ausführlich.

Interessante Beiträge zum Thema Online Marketing

Anleitung Zielgruppe definieren

Top 10 kostenlose Keyword Tools zur Recherche von Suchbegriffen

Vorteile und Nachteile von Online-Marketing - Pro und Contra Liste

Mehr Nutzerdaten sammeln

Unterschied Kaltakquise und Warmakquise - Kontakte im Online Marketing

Customer Experience Management